banner

 

Intensivschwimmen

Viele Schüler lieben das nasse Element, denn es bietet die Möglichkeit, die eigenen Bewegungskompetenzen zu erweitern.

An unserer Schule wird unter anderem auch nach der Halliwick-Methode unterrichtet, die das Ziel hat, dass sich der Schwimmer

sicher ohne Schwimmhilfe in Rückenlage über Wasser halten kann. Immer wieder wird das kontrollierte Ausblasen

der Luft geübt, die Schüler erleben wie sie das Wasser in Rückenlage trägt und sie lernen, die Drehung ihres Körpers in sämtliche

Richtungen im Wasser zu kontrollieren.

Natürlich kommen auch Spiel und Spaß nicht zu kurz, die „Waschmaschine“ ist das beliebteste Spiel.